Ein weiterer Test mit Gutenberg

Ich hatte das Plugin Gutenberg-Editor installiert. Inzwischen scheint es sich mit dem aktuellen Gutenberg-Editor nicht mehr zu vertragen.

  • Es reagierte nicht, zeigte aber auch keine Fehlermeldung.
  • Man konnte nichts auswählen.
  • Nach der Deaktivierung reagierte der aktuelle Gutenberg-Editor.
  • „Klassisch“ funktioniert nur noch über ein Plugin!

Manchmal denke ich, Gutenberg würde sich im Grabe herumdrehen, wenn er wüsste, wofür hier sein Name gebraucht wird.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.