Im Wattenmeerhaus

Bei unserem Unterrichtsgang zum Wattenmeerhaus – besser: UNESCO-Weltnaturerbe-Wattenmeer-Besucherzentrum – hatten wir optimales Wetter. Im Nachhinein war es sogar gut, dass wir zuerst im Wattlabor und dann erst im Watt waren.

Nach dem Gang durchs Schlickwatt: Keiner ist ins Watt gefallen.

Nach dem Gang durchs Schlickwatt: Keiner ist ins Watt gefallen.

Hier ein Blatt mit der Tidekurve dieses Tages. Tidekurve_1105-2015  Die Kurve stammt von den Werten des Pegels „Alter Vorhafen“, den man sehen kann, wenn man am Schiffsanleger vorbei Richtung Nassaubrücke geht. Das Foto stammt nicht von unserem Besuch, sondern dient nur der Veranschaulichung.

Eine Bildergalerie kann man hier abrufen: Wattenmeerhaus mit Klasse 4b. Die Bilder sind noch nicht alle aufgearbeitet.

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.