Planet Schule

Planet Schule von WDR und SWR ist eine Art Nachfolger des früheren Schulfernsehens. Der Vorteil ist, dass viele Inhalte auch über das Internet abgerufen werden können. Beim Stöbern habe ich einige Filme gefunden, die zu unseren aktuellen Sachunterrichtsthemen in Klasse 4 passen:
(Anmerkung: Aufgrund lizenzrechtlicher Vorgaben sind diese Filme nicht dauerhaft verfügbar. Es kann also sein, dass einige Links nicht mehr funktionieren oder zu anderen Inhalten führen.)
 

Übersichtsseite Planet Schule

Die Elbe

Städte und Landschaften an der Elbe

Das Wasser der Elbe

Der Rhein

Der Rhein

Wasser gestaltet die Erde

Unsere Erde – Das Wasser

Die Nordsee

Die Nordsee

Sonstiges

Hier folgen Links zu einigen weiteren Filmen, die im Unterricht bereits behandelt wurden bzw. Randthemen behandeln.

Vom Erz zum Stahl

Weizen: Von der Aussaat zur Ernte

Weizen: Vom Korn zum Brot

Die Seiten sind für Smartphones und Tablets nicht optimal, man kann die Filme aber auch auf solchen Geräten gut ansehen, wenn man eine entsprechende Vergrößerung einstellt. Aber Achtung: Nur mit WLAN-Zugang verwenden! Sonst wir zu viel Datenvolumen verbraucht.

Magnete

Ich habe mich auf die Suche nach brauchbaren Links oder Arbeitsblättern zum Thema Magnetismus gemacht. Hier scheint es deutlich weniger zu geben als beim Thema „Strom“.

Ein interessanter Link ist Magnetismus in der österreichischen Kiwithek. Diese versteht sich als eine Wikipedia für Kinder, ist aber stark auf österrichische Inhalte orientiert. (Bei Magneten macht das natürlich nichts; Naturgesetze gelten überall.)

Auch auf den Löwenzahn-Seiten des ZDF findet sich einiges über Magnete. Die Videos sind allerdings derzeit nicht erreichbar.

Falls noch jemand weitere gute Links zu diesem Thema findet, bitte melden! Ansonsten sollen hier demnächst noch Bilder aus dem Sachunterricht eingestellt werden.

Der Elektromagnet

Vor Weihnachten machte die Klasse 4b einen Versuch zum Elektromagneten. Es wurden einige Fotos gemacht. Hier eine Zusammenfassung in Fotos und Ausschnitten aus den Versuchsbeschreibungen von Jana und Jale.

Josie, Jana und Jale beim Versuch

Josie, Jana und Jale beim Versuch

Elektromagnet1Elektromagnet2Elektromagnet1-2Elektromagnet3Das ganze noch einmal in Detailfotos:

Es fließt kein Strom. Die Kompassnadel zeigt nach Norden (roter Pfeil).

Es fließt kein Strom. Die Kompassnadel zeigt nach Norden (roter Pfeil).

Es fließt Strom. Die Kompassnadel zeigt zum Nagel.

Es fließt Strom. Die Kompassnadel zeigt zum Nagel.

In einem zweiten Versuch wurde der Nagel weggelassen. Die meisten Kinder vermuteten, dass die Kompassnadel nicht mehr reagieren würde.

Ergebnis: Auch ohne Nagel bewegte sich die Kompassnadel, aber viel schwächer.
Die Magnetkraft wird vom fließenden Strom erzeugt. Das Eisen des Nagels verstärkt die Magnetkraft.